InnoTrans Berlin 24.-.27.09.2024

Save the date - besuchen sie uns auf der innotrans 2024

00
Tage
00
Stunden
00
Minuten
00
Sekunden
00
Tage
00
Stunden

Vom 24.–27.9. findet in Berlin die große internationale Fachmesse für Verkehrstechnik InnoTrans statt. Sie belegt alle 42 Hallen des Messegeländes und ein spektakuläres Gleis- und Freigelände mit 3.500 Schienenmetern, auf denen vom Kesselwagen bis zum Hochgeschwindigkeitszug alles zu sehen ist.

InterEngineer ist dabei und als Aussteller mit einem eigenen Stand vertreten. Wir präsentieren unsere Themenschwerpunkte von Retrofit über Homologation bis Safety Engineering auf der InnoTrans – und freuen uns auf das Wiedersehen, interessanten Austausch, neue Begegnungen – auf euch!

Unsere Messe–Themen

Retrofit - Nachweis und Zulassung – vom Stromrichter bis zum ETCS

Retrofit

Nachweis und Zulassung – vom Stromrichter bis zum ETCS

Retrofit ist die Modernisierung bestehender Schienenfahrzeuge. Diese Umrüstung birgt zahlreiche Herausforderungen und Projektrisiken.

Denn Schienenfahrzeuge haben einen langen Lebenszyklus – teilweise 30 Jahre und mehr –, und zum Zeitpunkt ihrer Entwicklung waren die Sicherheitsnachweismethodiken auf einem anderen Stand als heute. Im Retrofit müssen daher die neu aufgerüsteten Funktionen hinsichtlich der Safety-Aspekte betrachtet werden. Hinzu kommt die Einbeziehung der Sicherheitsfunktionen im angrenzenden Umfeld der betreffenden Funktion.

Erfahren Sie von Alexander Milosavljević, wie wir Sie bei Ihrem Retrofit-Projekt unterstützen und hierbei Projektrisiken minimieren können.

Termin vereinbaren.

Homologation

Unabhängiges Navigieren zur Zulassung und CSM

Wir navigieren Sie durch den Begutachtungs- und Zulassungsprozess in Deutschland und im europäischen Ausland gemäß dem vierten Eisenbahnpaket. Als Navigator und Schnittstellenkoordinator begleiten wir Sie durch die komplexen nationalen und europäischen Verfahren unter Berücksichtigung der geltenden Richtlinien.

Sprechen Sie auf der InnoTrans mit Dirk Albers und Hans-Georg Garitz über das Thema Zulassung und Homologation.

Homologation - Unabhängiges Navigieren zur Zulassung und CSM
Rail Safety Campus - Von Profis – Lernen und Qualifikation

Rail Safety Campus

Von Profis – Lernen und Qualifikation

Der Rail Safety Campus bietet Fachkräften aus dem Bahnbereich eine Plattform zum Austausch über Sicherheitsthemen und nutzt verschiedene Schulungen, um das notwendige Fachwissen der Bahntechnik für die Funktionale Sicherheit zu vermitteln.

Unsere Schulungsbreite erstreckt sich über einen Einführungskurs in Schienenfahrzeugtechnik, der einen fachübergreifenden Überblick für Quereinsteiger bietet, bis hin zu speziellen Schulungen für Experten, in denen vertiefende Themengebiete behandelt werden.

Unser innovatives Campus-Konzept: Profitieren Sie vom intensiven gemeinsamen Lernen abseits von Ihrem Arbeitsplatz in entspannter Atmosphäre. Dieses Konzept bietet Ihnen eine Rundumversorgung, maximalen Lerneffekt und Networking innerhalb unserer Branche.

Sie möchten Ihr Fachwissen gemeinsam mit Profis vertiefen? Besuchen Sie Lars Lange und Steffen Mattern auf der InnoTrans und tauschen Sie sich mit ihnen aus.

Termin vereinbaren

Verifikation und Validierung

Der strukturierte Weg
zum Nachweis

Die Bedeutung der Verifikation und Validierung wurde zuletzt durch die aktualisierte Norm DIN EN 50126:2018 noch stärker herausgestellt.

Validierung zu planen und erfolgreich zum Abschluss zu bringen – das ist unsere Expertise.

InterEngineer erstellt Validierungspläne sowie Berichte und hat dabei den Nachweis unter Safety-Aspekten professionell im Blick. So gehen wir mit Ihnen den effizienten Weg zum Sicherheitsnachweis.

Sie möchten die Möglichkeiten für Ihr Projekt oder Unternehmen abstimmen? Besuchen Sie Steffen Mattern auf der InnoTrans und tauschen Sie sich mit ihm aus.

Termin vereinbaren

Verifikation und Validierung - Der strukturierte Weg zum Nachweis
Safety Compliance - Der Weg zum Safety Management System

Safety Compliance

Der Weg zum
Safety Management System

Das Safety Management System ist die Grundlage für die Steuerung sicherheitsgerichteter Maßnahmen. Wie beim Qualitätsmanagement werden Prozesse und Vorlagen erstellt, die der effizienten Entwicklung Ihres Produkts dienen.

Die verbindlichen Grundlagen der ERA können die InterEngineer-Berater mit Ihnen erörtern. Von einer Schulung bis hin zu einem Audit – wir finden den konkreten Ansatz für Sie.

Sie möchten zunächst ein Orientierungsgespräch gemeinsam mit Profis? Treffen Sie Lars Lange und Alexander Milosavljević auf der InnoTrans und tauschen Sie sich mit ihnen aus.

Termin vereinbaren

Recruiting

Be an Expert

Was macht die Arbeit bei InterEngineer aus? Bei uns triffst du nicht auf verschlossene Gemüter, sondern auf offene Ohren. Wir bilden dich weiter, unter anderem zum RAIL SAFETY ENGINEER. Hier findest du unsere Stellenangebote oder wir lernen uns auf der InnoTrans kennen.

Du erhältst den Freiraum, dich nach deinen Stärken weiterzuentwickeln, zum Experten zu werden, Projekt- und Teamverantwortung zu übernehmen.

Deine Arbeit bei uns leistet einen Beitrag zur Mobilitätswende und trägt zur Sicherheit für Mensch und Umwelt bei. Teamspirit und ein Arbeitsplatz in außergewöhnlicher Atmosphäre gibt es dazu.

Das klingt interessant für dich? Dann freuen sich Lars Lange und Anna-Katharina Knackstedt auf ein Gespräch mit dir.

Termin vereinbaren

Recruiting - Be an Expert
Safety Engineering - Safety Case und Project Management

Safety Engineering

Safety Case und Project Management

In Zeiten immer komplexer werdender Systeme hat Safety Engineering das Ziel, Gefährdungen zu beherrschen. InterEngineer ist spezialisiert auf die Entwicklung und Nachweisführung sicherheitsgerichteter Systeme in den Bereichen Rail und Industrial.

Best Practice ist bei uns keine Floskel – unsere Referenzen sprechen für sich. Sprechen Sie mit Dennis Thiel und Alexander Milosavljevic darüber, wie InterEngineer Sie unterstützen kann.

Termin vereinbaren

Nur mal so

Hallo sagen

Informieren Sie sich über die Leistungen der InterEngineer in gechillter Atmosphäre.

Nur mal so Hallo sagen!

Ihr Termin mit uns

Fragen

Sie haben vorab weitere Fragen? Dann wenden Sie sich einfach direkt an +49 4128 941 2210. Alternativ können Sie uns auch eine E-Mail schicken an innotrans@interengineer.com. Wir melden uns dann umgehend persönlich bei Ihnen.